Aus- und Fortbildungen

Aus- und Fortbildungen

Übungsleiter:innen Ausbildung

Du spielst gern Roundnet und hast Spaß daran, anderen Leuten dein Wissen weiterzugeben? Du hättest gern mehr Hintergrund und Inspiration, um regelmäßige, abwechslungsreiche Trainings zu gestalten?

Dann ist die Roundnet Übungsleiter:innen Ausbildung genau das richtige für dich! Unsere Ausbildung basiert auf dem neuen, österreichtweit vereinheitlichen Ausbildungssystem von Sport Austria, siehe Allgemeine Informationen zur Übungsleiter:innen Ausbildung

Im Zuge des Spezialmoduls Roundnet lernst du Methoden um die spezifischen Techniken und Taktiken im Roundnet zu vermitteln. Dabei stehen praktische Übungsreihen und abwechslungsreiche Spielformen im Vordergrund, es wird aber auch auf ergänzende koordinative und konditionelle Elemente eingegangen. Nach Abschluss der Ausbildung hast du das notwendige Wissen, um ganzheitlich strukturierte Trainingseinheiten zu planen und durchzuführen.

 Inhalte/Themen:

  • Planung von Roundnet Übungseinheiten
  • Spezielle Aufwärmübungen und Spiele
  • Spezielle athletische und koordinative Grundlagen und Übungen
  • Methodische Übungsreihen zur Vermittlung der Grundtechniken und Varianten
  • Videoanalyse und Technik-Feinkoordination
  • Spielflussübungen und Spielformen
  • Taktik und Verteidigungsstrategien

Mit Abschluss der Ausbildung erhältst du außerdem Zugriff auf unseren erweiterten Online Coachingbereich mit fertig geplanten Trainingseinheiten, Trainingsprogrammen und Trainingsplänen.

Fortbildungen

Neben der Übungsleiter:innen Ausbildung sind jährliche Fortbildungen für alle aktiven Trainer:innen geplant, in denen abwechselnde Themenschwerpunkte und gegenseitiger Austausch im Fokus stehen.

Nächste Termine

Nachfolgend findest du die nächsten, geplanen Ausbildungs- und Fortbildungstermine.

Roundnet Übungsleiter:innen Kurs 2024

Roundnet Übungsleiter:innen Kurs 2024

-

Du spielst gern Roundnet und hast Spaß daran, anderen Leuten dein Wissen weiterzugeben? Du hättest gern mehr Hintergrund und Inspiration, um regelmäßige, abwechslungsreiche Trainings zu gestalten? Im Zuge dieser Ausbildung lernst du Methoden um die spezifischen Techniken und Taktiken im Roundnet zu vermitteln. Dabei stehen praktische Übungsreihen und abwechslungsreiche Spielformen im Vordergrund, es wird aber auch auf ergänzende koordinative und konditionelle Elemente eingegangen. Nach Abschluss des Spezialmoduls hast du das notwendige Wissen, um ganzheitlich strukturierte Trainingseinheiten zu planen und durchzuführen. Das Spezialmodul Roundnet wird in Zusammenarbeit mit der Sportunion Wien durchgeführt!  Inhalte/Themen: Planung von Roundnet Übungseinheiten Spezielle Aufwärmübungen und Spiele Spezielle athletische und koordinative Grundlagen und Übungen Methodische Übungsreihen zur Vermittlung der Grundtechniken und Varianten Videoanalyse und Technik-Feinkoordination Spielflussübungen und Spielformen Taktik und Verteidigungsstrategien … Mit Abschluss der Ausbildung erhältst du Zugriff auf den exklusiven Online Coaching Bereich mit Übungskatalogen und fertig geplanten Trainingseinheiten von Roundnet Austria. Außerdem hast du als Übungsleiter:in Roundnet die Möglichkeit, unterschiedliche Bewegungsangebote mit finanziellen Förderungen zu starten, sofern dein Verein Mitglied der Sportunion ist (z.B. bis zu 450 € Vereinsbonus für neue Kurse, bis zu 60 € pro Bewegungseinheit an Kindergärten oder Volksschulen, …). Wichtige Informationen zu Ablauf und Anmeldung: Die Übungsleiter:innen Ausbildung ist die erste Stufe in der österreichischen Sportausbildungs-Struktur. Der grundlegende Aufbau, Umfang und Ablauf der Ausbildung sind sportartübergreifend österreichtweit geregelt. Alle Details dazu findest du auf der Seite von Sport Austria: Allgemeine Informationen zur Übungsleiter:innen Ausbildung. Die Ausbildung besteht aus einem Basismodul mit sportartunspezifischen Inhalten (Sportbiologie, Trainingslehre, Didaktik/Methodik/Pädagogik, etc.), sowie aus einem Spezialmodul mit sportartspezifischen Informationen (Technik, Taktik, Übungen, etc.). Beide Module müssen erfolgreich absolviert werden, um ein Übungsleiter:innen Zertifikat zu bekommen. Das neue Basismodul besteht aus 16 Theorie- und 5 themenverschränkten Praxiseinheiten, gesamt 21 Einheiten a‘ 45 min. Meistens findet das ÜL-Basismodul an einem Wochenende von Freitag Nachmittag bis Sonntag Mittag bzw. Nachmittag statt. Die nächsten Termine findest du unter dem Anmeldelink für Basismodule unten. Das Spezialmodul Roundnet besteht aus 25 Theorie- und Praxiseinheiten und findet am 04. und 05.05.2024 (Theorie & Praxis), sowie am 19.05.2024 (Lehrauftritt & Prüfung) im USZ Hietzing statt. Die Kurskosten für das Basismodul liegen bei 149 € (Normalpreis) bzw. 99 € (Mitgliedspreis). Die Kurskosten für das Spezialmodul liegen bei 225 € (Normalpreis) bzw. 150 € (Mitgliedspreis). Die Kosten für die gesamte Übungsleiter:innen Ausbildung liegen also für Mitglieder bei 249 €. Wenn dein Verein Mitglied bei einem der drei Sport-Dachverbände (ASKÖ, ASVÖ, Sportunion) ist, informiere dich über Fördermöglichkeiten der Ausbildungskosten.  Zur Anmeldung (Basismodule) Zur Anmeldung (Spezialmodul Roundnet)

Roundnet Übungsleiter:innen Prüfung 2024

Roundnet Übungsleiter:innen Prüfung 2024

-

An diesem Tag musst du dein erworbenes Wissen und deine Praxiserfahrungen aus dem Kurs im Rahmen eines Lehrauftritts unter Beweis stellen. Als Vorbereitung auf die Prüfung bekommst du im Zuge des Kurswochenendes Themenschwerpunkte zugelost, zu denen du eine Trainingseinheit planen und ein Stundenbild abgeben musst. Im Zuge der Prüfung wirst du dein Stundenbild und deine Überlegungen dazu präsentieren und anschließend einen Teil der Einheit mit der gesamten Gruppe anleiten. Alle weiteren Details erhältst du im Zuge des Kurswochenendes.

Keine (passenden) Termine vorhanden? Hier kannst du dich auf die Warteliste für die nächsten Aus- und Fortbildungen setzen. Wir informieren dich dann proaktiv, sobald die nächsten Termine feststehen.

Voranmeldung für Ausbildungen und Fortbildungen